Sport- und Bewegungs-therapie


Für die Sport- und Bewegungstherapie stehen Diplomsportlehrer und eine staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin zur Verfügung. In der Sport- und Bewegungstherapie finden folgende therapeutische Anwendungen statt:

  • Rückenschule
  • Ausdauer-Konditionstraining
  • Ergometertraining
  • Sequenztraining zum Muskelaufbau, apparativ gestützt
  • Laufbandtraining
  • indikationsspezifische Schwimmgruppen
  • Medizinisches Aufbautraining zur Schulung und zum Training koordinativer Fähigkeiten
  • Gehtraining
  • Walking
  • Terraintraining zur Schulung und zum Training konditioneller Fähigkeiten     (Kraft-Ausdauer)