Physikalische Therapie


Unter dem Begriff der physikalischen Therapie werden Maßnahmen zusammengefasst, die die Funktionen des Organismus durch physikalische Einwirkungen gezielt beeinflussen, hierzu werden indikationsbezogen folgende Therapieformen eingesetzt:

  • Elektrotherapie:

    • diadynamische Ströme
    • Mittelfrequenzströme
    • Interferenzstrom
    • galvanischer Strom
    • Iontophorese
    • Elektrostimulation

  • Ultraschall

  

  • Thermotherapie:

    • Wärmeanwendungen
    • Infrarotbestrahlung
    • heiße Rolle
       
  • Kryotherapie

    • Kältepackungen
       
  • Hydrotherapie:

    • Stangerbad
    • Zweizellenbad
    • Vierzellenbad
    • auf- und absteigende Armbäder
    • Unterwasserdruckstrahlmassage
    • medizinische Bäder mit Zusätzen
       
  • Kneipp Therapie:

    • Kneipp’sche Güsse
       

        
Folgende Massagetechniken stehen zur Verfügung:

  • Teilkörpermassage
  • Ganzkörpermassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Unterwassermassage
  • Marnitztherapie
  • Manipulationsmassage nach Terrier
  • Triggerpunktmassage
  • Periostmassage
  • Manuelle Lymphdrainage